Die mediale Gewöhnung an rechten Terror hat längst

Die mediale Gewöhnung an rechten Terror hat längst

Die mediale Gewöhnung an rechten Terror hat längst stattgefunden.
Heute berichten über rechte Brandanschläge nur noch Regionalmedien.
Ähnliches wird mit rechten Massenmorden passieren.
Rechter Hass hat zunehmend keinen “Neuigkeitswert” mehr. Journalismus ohne Sinn und Wert.