-PrÀsident Hess-Grunewald zur Geisterspiel-Entscheidung

-PrÀsident Hess-Grunewald zur Geisterspiel-Entscheidung

-PrĂ€sident Hess-Grunewald zur Geisterspiel-Entscheidung des Bremer Senats: „Wir können sie nachvollziehen und akzeptieren sie. Es wĂ€re aber mehr als unglĂŒcklich, wenn es keine deutschlandweit einheitliche Lösung gĂ€be.“